Ihre Steuerberater in Osthofen + Wörrstadt

Als Ihre Steuerberater in Osthofen, Wörrstadt und der Region beraten wir Sie in allen steuerlichen Fragen, klassisch und digital. Ob Privatperson, Unternehmen, Freiberufler oder Verein, wir sind Ihr Ansprechpartner in allen steuerlichen Themen, zu Gründungs- oder Nachfolgefragen, zum laufenden Betrieb und Optimierungsmöglichkeiten in der Steuerbelastung. Auch in Beratungsbereichen wie Insolvenz, Liquidation, Vorsorge oder Sonderbuchhaltungen (landwirtschaftliche Buchhaltung, Insolvenzbuchhaltung, Baulohn etc.) sind wir gerne Ihr Ansprechpartner.

Mehr über uns….

Ihre Ansprechpartner

„Wir stehen für eine authentische, ehrliche Beratung, was unsere Mandanten sehr schätzen! Vor allem gehen wir individuell und möglichst proaktiv mit unseren Mandanten um. So halten wir Sie immer auf dem Laufenden und beraten Sie so, dass es zu Ihnen und Ihrem Unternehmen passt. Ob klassisch oder digital, wir passen unsere Prozesse Ihren Bedürfnissen an.“

 


David Hallebach
Steuerberater


David Hallebach
Steuerberater
Fachberater für Unternehmensnachfolge

Mehr...


Andreas Müller
Steuerberater


Andreas Müller
Steuerberater
Fachberater für Unternehmensnachfolge

Mehr...

Was wir für Sie tun können

Für Unternehmen

Wir stehen Ihnen in steuerlichen und wirtschaftlichen Fragen beratend zur Seite, um den Erfolg Ihres Unternehmens zu fördern und zu sichern. Auch in Gründungs-, Vorsorge-, Insolvenz- und Nachfolgefragen sind wir Ihr Ansprechpartner. Durch unsere langjährige Berufserfahrung als Betriebsprüfer beim Finanzamt sind wir mit der Durchführung und Begleitung von Betriebsprüfungen eng vertraut, so erleben Sie keine Überraschungen.
Mehr...

Für Privatpersonen

Ihre Steuererklärung als Arbeitnehmer, Rentner, Kapitalanleger oder Vermieter erstellen wir selbstverständlich und beraten Sie gerne in Spezialfällen, wie z.B. bei Erbschaften und Schenkungen. Auch zu der Planung und Sicherung Ihres Privatvermögens stehen wir Ihnen gerne beratend zur Seite.
Mehr...

Spezial Know-how

Als Fachberater für Unternehmensnachfolge begleiten wir unsere Mandanten von der Gründung bis zur Nachfolge mit einem umfangreichen betriebswirtschaftlichen Blick für das Wesentliche. Gerne beraten wir auch landwirtschaftliche Betriebe, gemeinnützige GmbHs, englischsprachige Mandanten und zu allen Fragen rund um die Immobilie.
Mehr...

Steuerberatung Digital

Unsere Kanzlei ist digital aufgestellt und arbeitet intern sowie extern mit allen digitalen Möglichkeiten und Tools. So erleichtern wir uns unsere Zusammenarbei, sparen Papier und verkürzen die Wege und Prozesse. Gerne zeigen wir auch Ihnen die Vorteile für sich und Ihr Unternehmen.
Mehr...

Karriere in Osthofen + in Wörrstadt

Für unsere moderne Kanzlei in Wörrstadt sind wir immer interessiert an engagierten Steuerfachkräften (m/w/d). Wir freuen uns auf Ihre Initiativbewerbung und vor allem darauf, Sie kennenzulernen.
Mehr…

Steuerberaterwechsel

Sie überlegen schon lange, sich einen neuen Steuerberater zu suchen, scheuen aber den Aufwand und befürchten Reibungsverluste? Trauen Sie sich und gehen den nächsten Schritt, wichtig ist, dass Ihr Berater zu Ihnen passt! Wir begleiten Sie beim Steuerberaterwechsel und kümmern uns um alle nötigen Formalien – Sprechen Sie uns an.

Unsere Referenzen

Wir betreuen, begleiten und beraten einen bunten Mandantenstamm aus unterschiedlichsten Branchen und Rechtsformen. Das Verhältnis zwischen Steuerberater und Mandant ist selbstverständlich von Vertrauen und Diskretion geprägt. Nach dem Einverständnis aller hier aufgeführten Mandanten bieten wir Ihnen einen kurzen Überblick unserer laufenden Mandate.

Infos und News

Neue Anzeigepflicht sorgt für mehr Steuergerechtigkeit

Das Bundeskabinett hat einen Gesetzentwurf zur Einführung einer Mitteilungspflicht für grenzüberschreitende Steuergestaltungen beschlossen. Mit dem neuen Gesetz sollen Finanzverwaltung und...

Höhere Kaufprämie für E-Autos und zusätzliche Ladesäulen

Höhere Kaufprämie für E-Autos und zusätzliche Ladesäulen: das ist kurz gesagt das Ergebnis des Autogipfels im Kanzleramt, auf das sich Regierung und Vertreter der Automobilindustrie am 4....

Vor Jahresende prüfen: Gültigkeit der Freistellungsbescheinigung für Bauleistungen

Mit dem Gesetz zur Eindämmung illegaler Betätigung im Baugewerbe wurde zur Sicherung von Steueransprüchen bei Bauleistungen ein Steuerabzug eingeführt. Danach haben bestimmte Auftraggeber von...

Notarzt ist sozialversicherungspflichtig

Die Tätigkeit als Notarzt im Rettungsdienst ist eine abhängige Beschäftigung und unterliegt deshalb der Versicherungspflicht in den Zweigen der gesetzlichen Sozialversicherung. Dies hat das...

Berechnung der Höhe des zu versteuernden Einkommens 2019

Wie errechnet sich aus der Summe der Einkünfte das zu versteuernde Einkommen für haushaltsnahe Beschäftigungsverhältnisse und Dienstleistungen sowie Handwerkerleistungen? Für haushaltsnahe...

Prozesskosten für eine Studienplatzklage führen nicht zu außergewöhnlichen Belastungen

Tragen Eltern Gerichts- und Rechtsanwaltskosten für eine sogenannte Kapazitätsklage mit dem Ziel, ihrem Kind einen Studienplatz zu verschaffen, führt dies nicht zu außergewöhnlichen Belastungen....

SEPA-Überweisungen müssen kostenfrei sein

Für die Zahlung per SEPA-Überweisung dürfen Unternehmen kein Zusatzentgelt von ihren Kunden verlangen. Das gilt auch für Verträge, die noch vor Inkrafttreten eines neuen Gesetzes im Januar 2018...

Reform der Grundsteuer

Das Thema Grundsteuerreform stand in diesem Jahr besonders im Fokus. Nun endlich wurden durch den Finanzausschuss drei Gesetzentwürfe zur Umsetzung verabschiedet. Für die Erhebung der Steuer soll...

Aktuelle Steuertermine

Lohnsteuer, Umsatzsteuer (M), Einkommensteuer, Körperschaftsteuer:10.12.19 (13.12.19)* Fälligkeit der Beiträge zur Sozialversicherung:19.12.19 (Beitragsnachweis)23.12.19  (Beitragszahlung)Zur...