Ihre Steuerberater in Osthofen + Wörrstadt

Als Ihre Steuerberater in Osthofen, Wörrstadt und der Region beraten wir Sie in allen steuerlichen Fragen, klassisch und digital. Ob Privatperson, Unternehmen, Freiberufler oder Verein, wir sind Ihr Ansprechpartner in allen steuerlichen Themen, zu Gründungs- oder Nachfolgefragen, zum laufenden Betrieb und Optimierungsmöglichkeiten in der Steuerbelastung. Auch in Beratungsbereichen wie Insolvenz, Liquidation, Vorsorge oder Sonderbuchhaltungen (landwirtschaftliche Buchhaltung, Insolvenzbuchhaltung, Baulohn etc.) sind wir gerne Ihr Ansprechpartner.

Mehr über uns….

Ihre Ansprechpartner

„Wir stehen für eine authentische, ehrliche Beratung, was unsere Mandanten sehr schätzen! Vor allem gehen wir individuell und möglichst proaktiv mit unseren Mandanten um. So halten wir Sie immer auf dem Laufenden und beraten Sie so, dass es zu Ihnen und Ihrem Unternehmen passt. Ob klassisch oder digital, wir passen unsere Prozesse Ihren Bedürfnissen an.“

 


David Hallebach
Steuerberater


David Hallebach
Steuerberater
Fachberater für Unternehmensnachfolge

Mehr...


Andreas Müller
Steuerberater


Andreas Müller
Steuerberater
Fachberater für Unternehmensnachfolge

Mehr...

Was wir für Sie tun können

Für Unternehmen

Wir stehen Ihnen in steuerlichen und wirtschaftlichen Fragen beratend zur Seite, um den Erfolg Ihres Unternehmens zu fördern und zu sichern. Auch in Gründungs-, Vorsorge-, Insolvenz- und Nachfolgefragen sind wir Ihr Ansprechpartner. Durch unsere langjährige Berufserfahrung als Betriebsprüfer beim Finanzamt sind wir mit der Durchführung und Begleitung von Betriebsprüfungen eng vertraut, so erleben Sie keine Überraschungen.
Mehr...

Für Privatpersonen

Ihre Steuererklärung als Arbeitnehmer, Rentner, Kapitalanleger oder Vermieter erstellen wir selbstverständlich und beraten Sie gerne in Spezialfällen, wie z.B. bei Erbschaften und Schenkungen. Auch zu der Planung und Sicherung Ihres Privatvermögens stehen wir Ihnen gerne beratend zur Seite.
Mehr...

Spezial Know-how

Als Fachberater für Unternehmensnachfolge begleiten wir unsere Mandanten von der Gründung bis zur Nachfolge mit einem umfangreichen betriebswirtschaftlichen Blick für das Wesentliche. Gerne beraten wir auch landwirtschaftliche Betriebe, gemeinnützige GmbHs, englischsprachige Mandanten und zu allen Fragen rund um die Immobilie.
Mehr...

Steuerberatung Digital

Unsere Kanzlei ist digital aufgestellt und arbeitet intern sowie extern mit allen digitalen Möglichkeiten und Tools. So erleichtern wir uns unsere Zusammenarbeit, sparen Papier und verkürzen die Wege und Prozesse. Gerne zeigen wir auch Ihnen die Vorteile für sich und Ihr Unternehmen.
Mehr...

Karriere in Osthofen + in Wörrstadt

Für unsere moderne Kanzlei in Wörrstadt sind wir immer interessiert an engagierten Steuerfachkräften (m/w/d). Wir freuen uns auf Ihre Initiativbewerbung und vor allem darauf, Sie kennenzulernen.
Mehr…

Steuerberaterwechsel

Sie überlegen schon lange, sich einen neuen Steuerberater zu suchen, scheuen aber den Aufwand und befürchten Reibungsverluste? Trauen Sie sich und gehen den nächsten Schritt, wichtig ist, dass Ihr Berater zu Ihnen passt! Wir begleiten Sie beim Steuerberaterwechsel und kümmern uns um alle nötigen Formalien – Sprechen Sie uns an.

Unsere Referenzen

Wir betreuen, begleiten und beraten einen bunten Mandantenstamm aus unterschiedlichsten Branchen und Rechtsformen. Das Verhältnis zwischen Steuerberater und Mandant ist selbstverständlich von Vertrauen und Diskretion geprägt. Nach dem Einverständnis aller hier aufgeführten Mandanten bieten wir Ihnen einen kurzen Überblick unserer laufenden Mandate.

Infos und News

Lohnsteuerliche Behandlung von unentgeltlichen oder verbilligten Mahlzeiten der Arbeitnehmer ab 2020

Mahlzeiten, die arbeitstäglich unentgeltlich oder verbilligt an die Arbeitnehmer abgegeben werden, sind mit dem anteiligen amtlichen Sachbezugswert nach der Verordnung über die...

Bonausgabepflicht: Sichere Kassen – auch ohne Papier!

Bund der Steuerzahler stellt Musterbrief ans Finanzamt zur VerfügungSeit dem 1. Januar 2020 müssen Händler mit elektronischer Kasse jeden Kassenbon ausdrucken – und zwar unabhängig davon, ob...

Vorsteuerabzug aus Umzugskosten

Beauftragt ein nach seiner Unternehmenstätigkeit zum Vorsteuerabzug berechtigtes Unternehmen Makler für die Wohnungssuche von Angestellten, kann es hierfür den Vorsteuerabzug in Anspruch nehmen....

Keine Erbschaftsteuerbefreiung für ein Familienheim bei dreijähriger Renovierungsphase

Das Finanzgericht Münster (FG) hat entschieden, dass der Erwerb eines Familienheims nicht steuerbefreit ist, wenn der Erbe das Objekt erst nach einer dreijährigen Renovierungsphase bezieht. Der...

Ausgestaltung eines Bewertungsportals in Teilen unzulässig

Zwei Ärzte haben erfolgreich das Online-Bewertungsportal Jameda auf Löschung des ohne ihr Einverständnis angelegten Profils verklagt. Das Oberlandesgericht Köln (OLG) hat entschieden, dass...

Aufwendungen für einen Forschungsaufenthalt im Ausland sind um steuerfreie Stipendien zu kürzen

Das Finanzgericht Münster (FG) hat entschieden, dass vorweggenommene Werbungskosten für einen Forschungsaufenthalt in den USA um für diesen Aufenthalt gewährte steuerfreie Stipendien zu kürzen...

Rückabwicklung von Baukrediten: Vergleichsbeträge sind nur teilweise einkommensteuerpflichtig

Die aufgrund eines Vergleichs durch eine Bank zurückgezahlten Zinsen stellen keine einkommensteuerpflichtigen Kapitalerträge dar. Dies hat das FG Köln entschieden. Die Kläger hatten wegen...

Neue „Düsseldorfer Tabelle“ seit dem 1. Januar 2020

Die vom Oberlandesgericht Düsseldorf herausgegebene „Düsseldorfer Tabelle“ wurde zum 1. Januar 2020 geändert. Die Änderungen betreffen im Wesentlichen die Bedarfssätze...

Aktuelle Steuertermine

Lohnsteuer, Umsatzsteuer (M): 10.02.20 (13.02.20)* Gewerbesteuer, Grundsteuer:17.02.20 (20.02.20)* Fälligkeit der Beiträge zur Sozialversicherung:24.02.20 (Beitragsnachweis)26.02.20 ...